Obere Niedersburger Nachbarschaft e.V. * Am Fraubach 2, 56154 Boppard

Liebe Besucher unserer Internetseite,

wie möchten Sie ganz herzlich hier willkommen heißen.

Auf unsere Webseite finden Sie aktuelle Informationen zu unserer Nachbarschaft sowie aktuelle Termine, zu denen wir alle Nachbarinnen und Nachbarn, sowie alle, die Interesse an unserer Nachbarschaft haben, willkommen heißen.

Ihr Vorstand der Oberen Niedersburger Nachbarschaft e.V.

 
Jahresabschluss an der Linde
 
Über 50 Nachbarinnen und Nachbarn waren am 19.12 der Einladung zum Jahresabschluss "Die Linde glüht" gefolgt. Unter 2G Regeln bekam jeder nach Überprüfung des Immunisierung Nachweises ein gelbes Bändchen. Diesmal gab es neben roten Glühwein erstmalig auch weißen Glühwein, der sehr großen Zuspruch fand. Auch der "Booster", Glühwein mit Schuss, fand großen Anklang. Erstmalig wurde die Veranstaltung auch musikalisch umrahmt. Zu den Tönen der Akkordeon Musik bildete sich schnell ein kleiner Chor, der kräftig die bekannten Weihnachtslieder mitsang.  
Mit diesem Jahresausklang beendet die Obere Niedersburger Nachbarschaft das Jahr 2021 und wünscht allen Nachbarinnen und Nachbarn ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2022!
erste Stammtisch findet - wenn Corona es zulässt - am 06.01. statt (nähere Infos folgen)


 

Wie bereits angekündigt findet die Linde dieses Jahr wieder statt, am 19.12.2021, ab 17:00 h.
Entsprechend der Pandemievorgaben für Außenveranstaltungen mit Verzehr werden wir die Veranstaltung als 2G Veranstaltungen durchführen.
Auf dem Platz werden wir die Immunisierungsnachweise kontrollieren und jedem kontrollierten Besucher danach ein gelbes Armband aushändigen, so dass auf einen Blick erkennbar ist, ob der Nachweis schon vorgelegt wurde. Wir bitten die Besucher, gleich beim Eintreffen zum Stehtisch mit den Bändchen zu gehen und dort den Nachweis zu erbringen.

Glühwein und Würstchen werden nur gegen Vorzeigen des gelben Bändchens ausgegeben.

 

 

Am 02.12.2021 trafen sich 11 Nachbar*innen zum Dezemberstammtisch im Weinbistro Niedersburger Eck.

Im festlich geschmücktem Wintergarten erschien dieses Mal pandemiebedingt zwar nicht der Nikolaus persönlich, aber er hatte für jeden Gast eine weihnachtlich dekorierte Flasche Sekt abgegeben.
Und Engelbert Werner las dazu zwei lustige Weihnachtsgeschichten vor. 
Auch das neue Stammtischbuch war natürlich wieder dabei und bekam einige neue Beiträge. Der Spruch des Tages:

"Heute verabschieden wir Angela Merkel,
leider gibts heute kein Spanferkel!
Doch der Niklaus hat was ausgeheckt,
schenkt jedem eine Flasche Sekt"

Zum letzten Stammtisch im Jahr gab der Vorstand dann auch eine Runde. Und für Autofahrer auch als "Schnaps to go"